Braucht es den Sommercheck für Ihr Auto? Empfehlung

FeriencheckSommer2017

Der Sommercheck für Ihr Auto: So starten Sie richtig in die warme Jahreszeit.

Die meisten Autofahrer lassen nach Schnee, Eis und Kälte einen Frühjahrscheck durchführen oder tun dies selbst. Doch wie sieht es mit einem Sommercheck fürs Auto aus?


 

Die meisten Autofahrer lassen nach Schnee, Eis und Kälte einen Frühjahrscheck durchführen oder tun dies selbst. Doch wie sieht es mit einem Sommercheck fürs Auto aus?

Allgemein wird oft nicht von einem Auto-Sommercheck gesprochen, sondern eher über einen Urlaubscheck. So ein Check kann sehr sinnvoll sein. Doch nicht nur, wenn Sie in den Urlaub fahren, ist es gut das Auto für den Sommer fit zuhalten.

Neben den richtigen Reifen und der Oelkontrolle sind zusätzlich wichtige Sicherheitsrelevante Teile zu überprüfen, um mit dem Auto gut durch den Sommer zu kommen.

Besonders ratsam ist so ein Check, wenn dieser fürs Frühjahr nicht erfolgt ist oder wenn es sich um einen Zweitwagen handelt, der nur im Sommer gefahren wird. Hierzu können Oldtimer oder Cabriolets zählen, die den Winter in einer Garage verbracht haben und nun für den Verkehr auf den sommerlichen Straßen fit gemacht werden müssen.

Bevor der Sommer richtig beginnt oder die Reise ansteht, sollten Sie sichergehen, dass Ihre Autos gut ausgerüstet ist. Durch einen Inspektion wie dem Sommercheck beim Auto vermeiden Sie, dass durch einen nicht erfolgten Service hohe Folgekosten entstehen.

Wenn Sie versiert sind, können Sie den Auto-Sommercheck selbst durchführen oder dies beim Fachmann auszuführen lassen.

 

 

 

Suche Blog

Kalender

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Newsletter

Zum Seitenanfang